Regionale Zutaten

Beim Kochen legen wir Wert auf regionale Frische unserer Zutaten. 75 Prozent unserer Rohwaren beziehen wir von Lieferanten aus der Umgebung. Für beste Qualität setzen wir auf langjährige und vertrauensvolle Kooperationen mit Betrieben und Erzeugerorganisationen rund um Boxberg.

Die Herkunft der Rohwaren wird dokumentiert und ist lückenlos rückverfolgbar. Die Produkte werden bei optimaler Reife geerntet und gleich verarbeitet.

Sie können unsere Menüs mit gutem Gewissen genießen. Denn wir erzeugen Sie in Verantwortung für Mensch, Natur und Umwelt.

75% unserer Rohwaren beziehen wir von regionalen Lieferanten

So liefert uns eine Bio und Demeter zertifizierte Molkerei aus Baden-Württemberg täglich frische Milch und Milchprodukte – garantiert GVO frei.Auch Fleischwaren kommen aus der Region: Seit Jahren kooperiert die Menü-Manufaktur Hofmann mit der nahe gelegenen Landesanstalt für Schweinezucht (LSZ) in Boxberg.

Gutes von Hier...

Unsere Kartoffeln und Zwiebeln liefert uns ein familiengeführtes Unternehmen aus Eppingen in Baden-Württemberg. Das Energiekonzept des Lieferanten ist besonders ökologisch wertvoll, denn in der Biogasanlage wird aus Kartoffel- und Zwiebelresten Strom erzeugt.Essig sowie das ernährungsphysiologisch wertvolle Rapsöl kommen ebenfalls aus der Region.Unser Grünkern kommt aus dem Umpfertal, dem einzig nennenswerten Grünkernanbaugebiet Deutschlands zwischen Würzburg und Heilbronn gelegen.

Langjährige Lieferantenbeziehungen sichern unsere gute Qualität

Langjähriger Partner für qualitativ hochwertiges Mehl ist ein Familienunternehmen in Markelsheim. Nur wenige Kilometer von Boxberg-Schweigern entfernt, verarbeitet und verkauft der Betrieb Getreide aus konventionellem wie auch biologisch regionalem Anbau – angetrieben durch Wasserkraft aus der Tauber, mit der der Strom für den Mühlbetrieb produziert wird.